Development of the harbour area, extension of the harbour infrastructure in the ferry harbour Sassnitz

Ausbau LP 9, Kaibauwerk + Umschlagsfläche, Hochwasserschutz, Deckwerksneubau, Betriebsflächenneubau


Auftraggeber

Fährhafen Sassnitz GmbH

Leistungsumfang

LPH 1 - 9 gem. HOAI, einschl. Genehmigungs- u. Fördermittelunterlagen, Bauoberleitung, örtliche Bauüberwachung (Objekt- u. Tragwerksplanung)

Wichtige Daten

100 m Kaianlage
Grenzwassertiefe -12,5 m
Nutzfläche Kai 4.000 m²
250 m Deckwerksneubau
44.000 m² Betriebsfläche
128.000 m³ Bodeneinbau