Construction of a multi-purpose harbour on the Elbe in Brunsbüttel

Teilprojekt 1: Hafenanlage


Auftraggeber

Stadt Brunsbüttel

Leistungsumfang

LPH 1 - 4 gem. HOAI, Objektplanung Ingenieurbauwerke u. Tragwerksplanung,
in Zusammenarbeit mit Büro Böger + Jäckle

Wichtige Daten

Errichtung Kaianlage für Schwerlast unter Tideeinfluss, rd. 17 m freie Wandhöhe, rd. 600 m lange Schwerlastpier, Bodenertüchtigung, Flächenbefestigung, Hafenausrüstung