Construction stage A7, 6-/8 lane extension, Hamburg/Schleswig-Holstein HH North-West interchange – Bordesholm interchange

Autobahndreieck HH-Nordwest – Autobahndreieck Bordesholm


Auftraggeber

DEGES,
Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und –bau GmbH

Leistungsumfang

Prüfung der Ausführungsplanung,
Bauüberwachung für den Straßenbau und alle Ingenieurbauwerke inkl. des Tunnels Schnelsen in Zusammenarbeit mit den Büros Böger + Jäckle und Grassl

Wichtige Daten

ca. 65 km 6-/8-streifige Erweiterung in Hamburg und Schleswig-Holstein einschließlich ca. 200 km Entwässerungseinrichtungen