Bauingenieur im Fachbereich Tief- und Straßenbau (m/w/d) in Flensburg

Für unsere Niederlassung in Flensburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Planung, Koordination und Betreuung der baulichen Durchführung von Tief-, Leitungs- und Straßenbauprojekten einen Bauingenieur (m/w/d) im Fachbereich Tief- und Straßenbau mit mehrjähriger Berufserfahrung.

Unser Angebot:

  • Eingliederung in ein junges, kollegiales und hochmotiviertes Team der Niederlassungen Flensburg, Kiel und Hamburg
  • Umfassende Einarbeitung
  • Interessanter Arbeitsplatz mit anspruchsvollen sowie regional und fachlich abwechslungsreichen Projekten im nördlichen Schleswig-Holstein
  • Möglichkeiten der internen und externen Weiterbildung
  • Betriebliche Altersvorsorge durch Entgeltumwandlung
  • Unbefristete Festanstellung mit langfristiger Entwicklungsperspektive (Büroleitung)
  • Vollzeitarbeitsplatz mit Gleitzeitregelung
  • Leistungsgerechtes Gehalt mit Ergebnisbeteiligung
  • Neutraler Firmenwagen, auch zur Privatnutzung

Ihre Aufgaben:

  • Möglichst eigenverantwortliche Leitung unseres Flensburger Büros - fachlich, personell und wirtschaftlich
  • Planung und Bauoberleitung/Bauüberwachung

Ihr Profil als Bauingenieur:

  • Abgeschlossene Bauingenieurausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung, möglichst im Fachbereich Straßen- und Tiefbau
  • Einschlägige Erfahrungen in der Planung sowie in der Bauleitung und Bauüberwachung
  • Grundsätzliches Projektverständnis zum gesamten Leistungsspektrum unseres Unternehmens
  • Kenntnisse im Honorar-, Vergabe- und Vertragsrecht (HOAI und VOB)
  • Organisations- und Verhandlungsgeschick sowie auf soziale Kompetenz basierendes Auftreten und Kommunikationsstärke intern und extern
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintritttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an Merkel Ingenieur Consult, z. H. Herrn Lass, Bismarckallee 1, 24105 Kiel oder auch gern per E-Mail an hr@merkel-mic.de. Gern steht Ihnen Herr Lass vorab für telefonische Auskünfte unter 0431 / 33 93 1-20 zur Verfügung.