Federal motorway construction stage A 20, North-Western bypass Hamburg Motorway section junction A 7 / A 20 to B 206 west from Bad Segeberg

Teilstrecke Autobahnkreuz A 7 / A 20 bis B 206 westlich von Bad Segeberg


Auftraggeber

Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein,
Niederlassung Lübeck

Leistungsumfang

Objektplanung LPH 1 bis 5 HOAI, ergänzende Entwurfsvermessung, lärmtechnische und Luftschadstoffuntersuchung in Zusammenarbeit mit MIV GmbH

Wichtige Daten

ca. 19 km 4-streifige Fahrbahn
ca. 50 km Regenwasserkanal